Katholische Kirchgemeinde Pfyn

Oekumene

Anlässe

Nach unseren ökumenischen Gottesdiensten feiern wir das Zusammensein oft mit einem Apéro auf dem Kirchenareal oder im Pfarrsäli. Organisiert werden diese Apéros abwechslungsweise von den katholischen und evangelischen Christen.

In den letzten Jahren hat sich der gemeinsame Suppenzmittag in der Turnhalle nach dem Gottesdienst etabliert. Es ist schön die ganze Gemeinde versammelt zu sehen. Der Erlös wird je zur Hälfte zu Gunsten des Fastenopfers und Brot für Brüder, aufgeteilt.
Die Hauptorganisation liegt bei einer Gruppe evangelischer Frauen, wobei katholische sie dabei unterstützen. Im Service sind Jugendliche tätig, die entweder konfirmiert oder gefirmt werden.

Die gemeinsamen Vorbereitungen für die ökumenischen Gottesdienste können auch bald zu den Anlässen gezählt werden, sitzen doch jeweils ganz verschiedene Gruppen dafür zusammen. Sie vergessen dabei auch nicht das Kaffeetrinken und das Gespräch untereinander.